Walter Wegner siegte beim Weihnachtspreisschießen 2019








Am 07. Dezember 2019 fanden sich viele Teilnehmer des Weihnachtspreisschießen im Schützenhaus ein. Bis 18.00 Uhr ging der Wettkampf, dann wurden die Gewehre weggestellt und die Auswertung begann. In dieser Zeit deckte der Vorstand und Helfer die Tische und ein leckeres Grünkohl-/ Schnitzelessen rundete den Abend ab.
Als alle satt waren, ging es zur Preisverteilung über. Ein Tisch war reich gedeckt mit Fleisch alles Art, Wurst und Süßigkeiten zur Weihnachtszeit.
Walter Wegner siegte mit 19,5 Teilern. Ihm folgte Sebastian Lorenz mit 19,6 Teilern und Sandra Rittweger, Frielinger Bürgerin, mit 23,3 Teilern.
Insgesamt waren es 49 Teilnehmer/innen, davon 15 Frielinger Bürger/innen.
Sebastian Lorenz hatte einen fantastischen Teiler von 5,4. Hierfür gab es eine Extraehrung.
Heike Wehrmann, 1. Vorsitzende des Schützenvereins freute sich über eine so gut gelungene Veranstaltung und hofft auf eine genau so rege Teilnahme in 2020.