Pressebericht Erfogreiche Schützen in Frielingen



Am 14.August 2019 luden Heike Wehrmann (1. Vorsitzende) und Walter Wegner (1. Schießsportleiter) um 19.00 Uhr zum Aktiven treffen ins Schützenhaus ein. Mit einem leckeren Essen begann der Abend. Getränke wurden gereicht und alle hatten Zeit zu interessanten Gesprächen. Walter Wegner bedankte sich bei Eveline Schaller und Heidemarie Wehrmann für die Zubereitung der Speisen und begrüßte alle Anwesenden. Nachdem sich alle gestärkt hatten, holt Walter Wegner seine Ergebnislisten heraus und berichtet von der Vereinsmeisterschaft im Kleinen bis zur Deutschen Meisterschaft in den verschiedensten Schießsportarten im Großen, denn überall dort waren Frielinger Schützen/innen im Sportjahr 2018/2019 gestartet.

Bei der Kreismeisterschaft holte Wolfgang Wikowski 8 Goldmedaillen, Walter Wegner 8x Gold und Heidemarie Wehrmann 7x Gold. Vereinsmeister wurde Ernst Schaller mit 5 x Gold, Wolfgang Wikowski mit 4 Goldenen und Walter Wegner errang 4 x das Edelmetall. Auch Silber und Bronze zählten sie zu ihren Errungenschaften. Bei so guten Schützen/innen ist es wohl nicht verwunderlich, dass der Frielinger Schützenverein im Kreissportschützenverband Neustadt a. Rbge. e.V. auf Rang Eins steht mit 69 x Gold, 25 x Silber und 11 x Bronze, also 105 Medaillen. Auf Rang 2 folgt der Schützenverein Osterwald U/E, vor Schützenverein Kolenfeld und Schützenverein Osterwald O/E. Auf der Landesverbandsmeisterschaft waren die Frielinger Schützen/innen ebenfalls sehr erfolgreich. Walter Wegner holte 3 Goldmedaillen, Wolfgang Wikowski 1x Gold, 1x Silber und 1x Bronze, Heike Wehrmann 1x Gold, Ernst Schaller 1x Silber und 1x Bronze, Heinz Scholz 1x Silber und 2x Bronze gab es noch in der Mannschaftswertung.

Ein sehr erfolgreiches Sportjahr nähert sich dem Ende und schließt mit zwei Mannschaftsstarts auf der Deutschen Meister das Sportjahr ab. Zur Deutschen Meisterschaft 2019 im Hannover hat die Mannschaft mit Egbert Heine, Ernst Schaller und Wolfgang Wikowski in der Disziplin 50m Freie Pistole Auflage qualifiziert und zur Deutschen Meisterschaft 2019 in Dortmund haben sich Heidemarie Wehrmann, Ernst Schaller und Wolfgang Wikowski in der Disziplin Luftgewehr Auflage qualifiziert.  Der Vorstand gratuliert allen Aktiven und freut sich auf ein ähnlich erfolgreiches Sportjahr 2019/2020.

Erfolgreiche Teilnahme der Frielinger Schützen bei den Landesmeisterschaften 2015. Frielinger Schützen stellen wieder einen Landesmeister!

Bei den vom Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV) im Bundesstützpunkt Hannover Ende Juni / Anfang Juli 2015 durchgeführten Landesmeisterschaften waren Frielinger Schützen wieder einmal erfolgreich dabei.
 
Insgesamt 8 Frielinger Schützinnen und Schützen haben sich für die Teilnahme an den Landesmeisterschaften qualifiziert. Dieses waren Egbert Heine, Astrid Rebischke, Ernst Schaller, Walter Wegner, Friedhelm Wehrmann,  Heidemarie Wehrmann, Heike Wehrmann und Wolfgang Wikowski.

Walter Wegner und Heidemarie Wehrmann waren die erfolgreichsten Teilnehmer aus Frielingen. Mit Walter Wegner (Senioren A) stellt der Schützenverein Frielingen sogar einen Landesmeister. In der Konkurrenz KK 50m Zielfernrohr Auflage konnte er die Konkurrenz hinter sich lassen. Außerdem belegte er 2-mal einen 3. Platz in den Konkurrenzen KK sitzend Auflage 100m und KK sitzend Auflage 100m.  

Heidemarie Wehrmann (Seniorinnen B) konnte einen 2. Platz in der Konkurrenz KK 100m Zielfernrohr Auflage und einen 3. Platz in der Konkurrenz KK 50m Zielfernrohr Auflage erzielen.  
 
Wolfgang Wikowski (Senioren B) konnte in den Konkurrenzen KK 50m Zielfernrohr Auflage und Luftpistole Auflage jeweils einen guten 6. Platz erreichen.
 
Hier 2 Bilder von Siegerehrungen mit den Frielinger Schützen:


Walter Wegner (Mitte) 1. Platz



Heidemarie Wehrmann (rechts) 3. Platz

Der Schützenverein Frielingen gratuliert seinen erfolgreichen Schützen zu den guten Platzierungen bei der Landesmeisterschaft.
 
gez. 2. Schießsportleiterin
Birgit Öhlschläger  
Schützenverein Frielingen
 

Erfolgreiche Teilnahme der Frielinger Schützen bei den Landesmeisterschaften 2014



Frielinger stellen einen Landesmeister und qualifizieren sich zur Deutschen Meisterschaft

Bei den vom Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV) im Bundesstützpunkt Hannover (Wilkenburg) in der Zeit vom 22.04. - 04.07.2014 sowie vom 06. – 07.09.2014 durchgeführten Landesmeisterschaften waren Frielinger Schützen wieder einmal erfolgreich dabei.

Heidemarie Wehrmann, Walter Wegner und Wolfgang Wikowski waren die erfolgreichsten Teilnehmer aus Frielingen und haben sich in einigen Disziplinen auch für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Mit Walter Wegner stellt der Schützenverein Frielingen auch einen Landesmeister. In der Konkurrenz KK (Kleinkaliber) Gewehr sitzend Auflage 50 m - Senioren A konnte er die Konkurrenz von rd. 80 Teilnehmern hinter sich lassen. Heidemarie Wehrmann belegte in den Klassen KK Gewehr 50 m Zielfernrohr Auflage - Seniorinnen B und KK Gewehr sitzend Auflage 100 m - Seniorinnen B jeweils den 3. Platz und damit die Bronzemedaille.
Wolfgang Wikowski erreichte in der Klasse KK Gewehr 50 m Zielfernrohr Auflage - Senioren B den 2. Platz, in der Klasse Luftgewehr sitzend Auflage - Senioren B den 3. Platz und in der Konkurrenz Luftpistole Auflage - Senioren B den so genannten „undankbaren“ 4. Platz, der aber für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft gereicht hat.

Für die Deutsche Meisterschaft haben die Frielinger Schützen aktuell folgende Startplätze:
Heidemarie Wehrmann für KK Gewehr 50 m Zielfernrohr Auflage - Seniorinnen B, Walter Wegner für Luftgewehr Auflage - Senioren A und KK Gewehr Auflage 50 m sowie Wolfgang Wikowski für Luftpistole Auflage - Senioren B und KK Gewehr 50 m Zielfernrohr Auflage - Senioren B

Der Schützenverein Frielingen gratuliert seinen erfolgreichen Schützen zu den guten Platzierungen bei der Landesmeisterschaft und wünscht Ihnen natürlich auch viel Erfolg für die Deutschen Meisterschaften, die im Oktober 2014 ebenfalls beim Bundesstützpunkt Hannover (Wilkenburg) und in Dortmund stattfinden.